Archiv für Oktober 2010

Great Crisis Riseup – Sparpakete stoppen!

Schulstreik und Bundestagsbelagerung am 26.November!

Am 26.November will die Bundesregierung ihr „Sparpaket“ im Bundestag zur Abstimmung stellen. Gestrichen wird natürlich vor allem im Sozialen Bereich. Damit wollen CDU und FDP die Kosten für die milliardenschweren Rettungspakete für Banken und Konzerne und die Finanzspritzen zur Stabilisierung des Euro endgültig auf den Schultern der Lohnabhänigen, Rentnern, Schülern und Studierenden abladen. Diese Sparpaket stellt einen weiteren umfassenden Angriff der Politik und der Wirtschaft auf die Lebensbedingungen der überwiegenden Mehrheit der Bevölkerung dar. Doch gegen diese Sozialpolitik der Herrschenden formiert sich langsam Widerstand. (mehr…)

Silvio Meier Demo 2010

Staat, Repression, Pressehetze, Naziterror – Gegen Anti-Antifa auf allen Ebenen! Zusammen kämpfen in Gedenken an Silvio Meier!



Silvio-Meier das war Mord

Der Berliner Hausbesetzer und Antifaschist Silvio Meier wurde am 21. November 1992 von Neonazis ermordet. Vorausgegangen war dem Mord eine Auseinandersetzung mit acht jungen Neonazis im U-Bahnhof Samariter-Straße. Silvio und seine Freunde gerieten in Konflikt mit den jungen Rechten, da diese unter anderem Aufnäher mit Sprüchen wie »Ich bin stolz ein Deutscher zu sein« trugen. Bei einer erneuten Begegnung mit den Neonazis erstachen diese Silvio Meier am U-Bahnhof. Die Täter wurden zu kurzen Haftstrafen verurteilt oder freigesprochen. Polizei und Medien versuchten alles, um die Tat als eine »Auseinandersetzung von Jugendbanden« darzustellen. Allerdings kam es schon am Tag nach dem Tod zu verschiedenen Gedenk- und Gegenaktionen aus der linken Szene – unter anderem wurde in diesem Zusammenhang ein leerer Jugendclub niedergebrannt, der als Treffpunkt für rechte Jugendliche in Lichtenberg bekannt war und in welchem damals die Neonazikultband Landser proben durfte. 

Die frühen 1990er Jahre waren geprägt von massiven Wiedererstarken des deutschen Nationalismus im Zuge der so genannten Wiedervereinigung, sie waren (die) Zeit teilweise tagelanger Pogrome gegen Migrant_innen (Rostock, Mölln) und geprägt durch eine Politik und Presselandschaft die Rassismus, rechte Organisierung und Terror klein redete und beförderte.
(mehr…)

Great Crisis Riseup – The Next Episode

Infoveranstaltung über die Bundestagsbelagerung am 26.November

12.November 2010 | 20:30 | Zielona Gora

Am 26.November will die Bundesregierung ihr Sparpaket verabschieden. Die Kürzungen im Bereich der Sozialausgaben stellen einen umfassenden Angriff auf die Lebensverhältnisse der Klasse der Lohnabhänigen dar. An diesem Tag mobilisieren linke Gruppen und Initiativen zu einer Belagerung des Bundestages. Die Berliner SchülerInneninitiative „Bildungsblockaden
einreissen!“ ruft zu einem berlinweiten Schulstreik auf. Zusammen mit beteiligten Gruppen informiert die Antifaschistische Revolutionäre Aktion Berlin (ARAB) über die geplanten Proteste und geht der Frage nach warum der „heisser Herbst“ in der BRD bisher eher lauwarm blieb.

Danach ausgelassene After-Show-Party…

Mehr Infos: schulstreik-berlin.de | kapitalismuskrise.org