Archiv für Juni 2012

5.Juni: Freiheit für Basak Sahin Duman


Ungefähr 30 Personen versammelten sich am 5.Juni gegen 17 Uhr vor kroatische Botschaft in Berlin Schöneberg um die sofortige Freilassung von Basak Sahin Duman zu fordern, die am 29.Mai 2012 auf dem Flughafen Zagreb mit einem internationalen Haftbefehl verhaftet wurde und nun an die Türkei ausgeliefert werden soll. Dort hatte sie sich als politisch aktive Studentin bis 2004 gegen die Beschneidung der Meinungs- und Pressefreiheit durch die Regierung Erdogan engagiert. Am 07. De­zember 2004 nahm Basak an einer Stu­den­ten­de­mons­tra­ti­on zum Par­la­ment in An­ka­ra teil. Die De­mons­tra­ti­on rich­te­te sich gegen das An­ti­ter­ror­ge­setz, das da­mals im Par­la­ment de­bat­tiert wurde. Zahl­rei­che Per­so­nen wur­den fest­ge­nom­men, als die Po­li­zei die Stu­den­ten bru­tal an­griff und sie war eine von ihnen. Nach­dem sie mo­na­te­lang in Un­ter­su­chungs­haft ge­ses­sen hatte, wurde sie ent­las­sen. Der Pro­zess dau­er­te al­ler­dings noch bis 2010. Ob­wohl kei­ner­lei Be­wei­se vor­la­gen ver­ur­teil­te das 11. Ge­richt für Schwe­re Straf­ta­ten in An­ka­ra am 22. April 2010 Dut­zen­de von Per­so­nen zu Ge­fäng­nis­stra­fen von ins­ge­samt 224 Jah­ren wegen „Mit­glied­schaft in einer il­le­ga­len Or­ga­ni­sa­ti­on“ und „Pro­pa­gan­da für eine il­le­ga­le Or­ga­ni­sa­ti­on“. Zu­sam­men mit 24 wei­te­ren wurde Basak zu 7 Jah­ren und 6 Mo­na­ten ver­ur­teilt.

Um die drohende Auslieferung zu verhindern und die Freiheit von Basak zu fordern, versammelten sich heute 30 Aktivist_innen vor der kroatischen Botschaft, riefen internationalistische Parolen, verteilten Flugblätter und übergaben den Botschaftspersonal eine Pressemappe über den Fall und Protestfaxe. Weitere Aktionen für Basak werden in den nächsten Tagen folgen.

Freiheit für Basak und alle politischen Gefangenen!

Soliblog | kroatische Soliseite | Protestfax | Erklärung von Aveg-Kon | Demo in Köln

Weitere Soliaktionen: Bern (mehr…)