13. Spetember: Infoveranstaltung – Frieden in Kurdistan?!

Newroz Symbolbild Frieden in Kurdistan?! – Ein Delegationsbericht über die Erfahrungen während der Newrozfeierlichkeiten.

Vom 15. – 25. März befanden sich knapp 25 überwiegend junge Erwachsene auf einer Delegationsreise durch Nordkurdistan (Türkisch-Kurdistan), die vom Verband der Studierenden aus Kurdistan (YXK) organisiert wurde. Alle einte der Drang mehr über Kurdistan und den Aufbau einer demokratisch-konföderalistischen Gesellschaft zu erfahren. Diese Erfahrungen sollen nicht nur in Deutschland kommuniziert, sondern auch in der eigenen politischen Arbeit reflektiert werden.
In 10 Tagen sammelte die Delegation Informationen und Eindrücke über die kurdische Freiheitsbewegung, über die Kämpfe der Jugendlichen und Studierenden, über die Frauenbewegung, aber vor allem auch über die derzeitigen Friedensverhandlungen. „Wir wollen Frieden, aber wir haben Zweifel an der Ernsthaftigkeit der AKP-Regierung“. Dieser Satz prägte alle Gespräche mit der Bevölkerung, Aktivist_innen und Politiker_innen. Deshalb wird die Veranstaltung schwerpunktmäßig auf die momentan laufenden Friedensverhandlungen zwischen dem türkischen Staat und dem Repräsentanten der Kurd_innen Abdullah Öcalan eingehen und die Erlebnisse und Gespräche der Delegation behandeln.

Freitag, 13. Spetember | Ab ~21 Uhr | Zilona Gora (Karte)